Auf dieser Seite finden Sie unsere Anbieterkennzeichnung und entsprechende Kontaktdaten. Bei Fragen zu unserem Unternehmen oder den Leistungen und Produkten, rufen Sie uns einfach an.

Anschrift

Wackermann Versicherungsservice

Christian Wackermann
Nikolai Str. 2
06667 Weißenfels

Kontaktdaten

Telefon:  +49(0)3443 338811 
Telefax:  +49(0)3443 338833 
eMail:  info@wackermann-service.de 

Unternehmensdaten

Geschäftsführer:  Christian Wackermann 
Steuernummer:  119/285 000 22 
Zuständige IHK:  Halle-Dessau 

Informationen gemäß EU Vermittlerrichtlinie

Dokumente und Zulassungen

Versicherungsmakler mit Erlaubnispflicht nach § 34 d Abs. 1 der Gewerbeordnung (GewO)

Aufsichtsbehörde gemäß § 5 Abs. 1 Nr. 3 TMG:

Gemeinsame Registerstelle nach § 11 a Abs. 1 GewO:
Deutscher Industrie- und Handelskammertag (DIHK) e.V.
Breite Straße 29
10178 Berlin
Telefon: 0180-6-005850 (20 Cent/Min aus dt. Festnetz, max. 60 Cent/Min aus Mobilfunk)

Registerabruf unter: www.vermittlerregister.info 
Registernummer: D-79CO-JQB6C-25

Abhängigkeiten über Beteiligungen

Es besteht keine Kapitalbeteiligung von 10% oder mehr an einem Versicherer. 
Es ist kein Versicherer zu 10% oder mehr an dem Vermittler beteiligt. 
Schlichtungsstellen - außergerichtliche Streitbeilegung

Für Beschwerden ist zuständig:

Versicherungsombudsmann e.V. 
Postfach 080632, 10006 Berlin 
www.versicherungsombudsmann.de

Ombudsmann Private Kranken- und Pflegeversicherung Kronenstraße 13, 10117 Berlin 
www.pkv-ombudsmann.de

Inhaltlich Verantwortlicher gemäß § 10 Absatz 3 MDStV: Christian Wackermann

  

Hinweise zum Datenschutz:

Datenschutz

Wir verarbeiten und nutzen Ihre personenbezogenen Daten nur soweit Sie einwilligen oder soweit dies sonst gesetzlich zulässig ist. Bitte lesen Sie hierzu auch unsere Allgemeinen Geschäftsbedingungen.

Datenspeicherung und Datenverwendung

Die von Ihnen eingegebenen persönlichen Daten werden von uns elektronisch gespeichert und für die Angebotserstellung bzw. Beratung erforderlich, benutzt. Der Nutzer unserer Dienstleistungen erklärt sich ausdrücklich damit einverstanden, dass seine Daten gespeichert werden. Der Nutzer kann diese Zustimmung jederzeit widerrufen.

In keinem Fall erfolgt eine Weitergabe der Daten an unbeteiligte Dritte.

Einwilligung

Mit der Bestätigung dieser Einwilligungserklärung erklären Sie ausdrücklich Ihre Einwilligung zur Nutzung der Daten für die oben aufgezählten Zwecke.


Allgemeine Geschäftsbedingungen (AGB)


1. Geltungsbereich:

Die nachstehenden Allgemeinen Geschäftsbedingungen gelten für alle Angebote, Berechnungen der Firma Christian Wackermann nachfolgend "Anbieter" genannt.

2. Leistungen:

Unsere Seiten dürfen ausschließlich von Endverbrauchern genutzt werden. Endverbraucher sind alle Personen die solche Versicherungen selbst abschließen wollen. Diese Vergleiche dürfen nicht von Vermittlern für Versicherungsprodukte für die Beratung Ihrer Kunden genutzt werden.

Eine gewerbliche Nutzung ist ausdrücklich nicht gestattet.

Die ermittelten Daten dürfen nicht ohne Genehmigung an Medien, z.B. Presse, Fernsehen usw. weitergegeben werden. Diese Regelung betrifft auch alle Online- und Internet-Dienste. Die Weitergabe von Informationen aus dieser Webseiten - auch Teilen daraus - ist ausdrücklich untersagt.

Der Zugriff auf Programmdaten jeglicher Art, gleich mit welchen technischen Möglichkeiten ist ausdrücklich untersagt.

Für jeden Fall der Zuwiderhandlung und unter Ausschluss der Einrede des Fortsetzungszusammenhanges wird eine Vertragsstrafe in Höhe von 6.000,-- Euro vereinbart. Die Geltendmachung weiterer Schadenersatzansprüche bleibt ausdrücklich vorbehalten.

3. Vollständigkeit der Berechnungsvorgaben, Gewährleistung/Haftung:

Eine Haftung für die Richtigkeit oder Vollständigkeit der Ergebnisse wird ausdrücklich nicht übernommen. Die Berechnungen dienen lediglich der Information. Ein korrektes und gültiges Angebot kann von der jeweiligen Gesellschaft direkt beantragt werden.

Eine Gewähr für die Annahme eines Vertrages kann nicht übernommen werden.

Die Nutzung der angebotenen Dienste durch den Nutzer geschieht in jedem Fall auf eigenes Risiko. Ausfälle oder Serverüberlastungen können nicht geltend gemacht werden.

Durch betätigen des Absende-Buttons auf den jeweiligen Berechnungsformularen erklärt sich der Antragsteller mit diesen Allgemeinen Geschäftsbedingungen einverstanden.

4. Datenschutz:

Die vom Nutzer eingegebenen persönlichen Daten werden gespeichert und auf Wunsch wieder gelöscht (Hinweis gemäss § 28 Abs. 1 BDSG).

5. Multimediagesetz:

Nach dem Multimediagesetz dürfen personenbezogene Daten nur mit Einwilligung der betreffenden Person gespeichert und weiterverarbeitet werden. Durch bestätigen der Eingaben mit "Absenden" erklärt sich der Nutzer damit einverstanden.

6. Schlussbestimmungen:

Sollte eine Bestimmung unwirksam sein oder werden, so wird die Wirksamkeit der übrigen Bestimmungen hiervon nicht berührt.